Lagos


Nachdem wir gestern sehr früh auf dem Camping in Lagos ankamen (Valverde, nicht Stadtcamping), fuhren wir mit dem Bus für 3,60 € in die Stadt. Wir versuchten vergeblich, eine SIM-Karte für mein Handy zu bekommen. Dass ich mit meinem Handy hauptsächlich per Mail blogge und im Internet surfe, konnte niemand verstehen. In Portugal wird mit dem Handy telefoniert.

Das Zentrum ist sehr hübsch und sehr touristisch. Es gibt eindeutig weniger Handyshops und Banken als in Spanien. Zurück zum Camping fuhren wir mit dem Taxi für 6,50 €. Der Camping ist sehr ungepflegt, es gibt nur kaltes Wasser, die Hälfte der Beleuchtung ist kaputt und die Stellplätze sind nicht flach.

   

Kommentar erstellen