Mass Storage am Navi auswählen und Speichern

Navi wird nicht erkannt 1


Es kann passieren, dass das Navi, ich spreche hier von Garmin, vom Computer nicht erkannt wird bzw. nur als tragbares Gerät. Mir passierte das nur einmal und nur mit einem neuen Gerät. Aber gerade dann ist es ärgerlich, will man doch loslegen und sich nicht gleich mal um Lösungen bemühen müssen. Eigentlich müsste das Gerät in den sogenannten Massenspeichermodus gehen, wenn es mit dem PC verbunden wird. Passiert das nicht, kann man die Einstellung am Gerät ändern. Bei meinem Navigator V und auch beim Zumo geht das so.

1. Auf der Lautstärkeseite rechts oben 3-6 Sekunden drücken
Es öffnet sich die Diagnostic Page
2. Im Menü runter blättern bis zu MTP Settings
3. Dort Mass Storage auswählen
4. Speichern

Jetzt wird das Navi als Laufwerk erkannt.

Auf der Startseite des Navi auf Lautstärke tippen

Auf Lautstärke tippen

Oben rechts drücken, bis sich die Diagnostic Seite öffnet

Oben rechts drücken, bis sich die Diagnostic Seite öffnet

Hinunter scrollen bis zu den SMP Settings. (navi)

Hinunter scrollen bis zu den MTP Settings.

Die SMP Settings antippen

Die MPT Settings antippen

Mass Storage auswählen und Speichern

Mass Storage auswählen und Speichern

Hat es geklappt? Wird das Navi vom Computer jetzt erkannt? Falls Du ein Geräte- oder Kartenupdate machen möchtest, ist hier der passende Artikel Kartenupdate.

   

Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Navi wird nicht erkannt