Anhänger ExtraWheel


Wer sich für seine Radreisen für einen Anhänger entscheidet, findet mit dem ExtraWheel wohl die leichteste und trotzdem robuste Lösung. Der Wendekreis des Fahrrads bleibt erhalten, der Anhänger ist nicht breiter als das Zugfahrzeug und man kann das dritte Rad als Ersatzrad benutzen. Es hat dieselbe Grösse wie die anderen Räder, zusätzliches Ersatzmaterial und Flickzeug sind nicht nötig. Seit neustem können auch handelsübliche Gepäcktaschen montiert werden. Die teuerste Version mit Rad und den wasserdichten Expert-Taschen kostet 299 EUR. Das Extrawheel ohne Rad und Taschen kostet 195 EUR (Stand 2.4.2010) und wiegt ca. 2,9 kg.

Guck Dir die Homepage von Extrawheel.de an. Die Videos sind absolut sehenswert.
 

PS: Dies ist kein bezahlter Werbetext, sondern meine persönliche Meinung.

   

Schreibe einen Kommentar