Jährliche Archive: 2010









2

Die zweite Ausgabe der Reiseradler-Bibel Adventure Cycle-Touring Handbook ist da. Wir stellen das Buch vor. Es macht einem den Mund wässrig und am liebsten möchte man gleich mit der Reiseplanung beginnen und packen. Bevor du das Buch bestellst, lies hier, was Dich erwartet.

Adventure Cycle-Touring Handbook




Ich trage hier mal so nach und nach Tipps und Tricks für Reiseradler und Reisende generell zusammen. Ein Fotoapparat kann mehr als nur Urlaubsfotos schiessen, Energie an Bord, Lenkungsdämpfer, das Thema für die Frau, der nasse Socken Trick, wo gibts Wasser und vieles mehr.

Tipps und Tricks für Reiseradler




Wild Camping, hidden Camping oder stealth Camping bedeutet auf jeden Fall unsichtbares Camping und ist ein immer wieder lebhaft diskutiertes Thema in Reiseforen und unter Reisenden. In diesem Artikel beleuchte ich das Pro und Kontra und liste einige Regeln auf, die unbedingt beachtet werden müssen.

Wild, hidden oder stealth Camping




Die Schweiz ist ein abwechslungsreiches Reiseland mit bestens ausgeschilderten Radwegen. Wir haben deshalb die GPS-Daten der Campingplätze, Jugenherbergen und Stellplätze für Wohnmobile zusammengestellt. Die .gpx-Daten der POIs stehen zum kostenlosen Download bereit.

Campingplätze in der Schweiz



Hier sind die GPS-Daten von Campingplätzen in Europa: Österreich, die baltische Staaten Estland, Lettland und Littauen, Belgien, Dänemark, Finland, Grossbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweiz, Slowakei, Slowenien, die Adriaküste und Kroatien, Spanien, Portugal, Tschechien, Türkei, Griechenland, Kreta, Ungarn, Rumänien. Die Dateien sind im .gpx-Format und eigenen sich für Garmin und andere Navigationsgeräte.

Campingplätze Europas







Kurze Zusammenfassung von Reiseinformationen über die Schweiz. Dieses Land ist besonders interessant und spannend für Radreisende. Man lässt sich bequem per Bahn oder Postauto die Berge und Pässe hochfahren und geniesst danach die stundenlange Abfahrt. Das ist nicht geschummelt - so reist man richtig im Alpenland. Die Autobahnvignette gibt es schon seit 1985, trotzdem ist sie noch immer ein rotes Tuch für die Schweizer. Wissen muss man auch, dass die Autobahnen in der Schweiz grün ausgeschildert sind und nicht blau wie im Rest von Europa. Vorgestellt werden nur Sehenswürdigkeiten abseits der grossen Touristenströme.

Reiseinfos Schweiz